Foto-Müller verkauft
keine Grauimporte
keine Konkursware
keine Produktplagiate
keine II.-Wahl-Sonderposten
keine Hehlerware
keine Sonderposten aus Versicherungsschäden

Cokin Filter: Verlauffilter 121 M

 

Foto-Müller liefert reguläre Originalware
die über die offiziellen Vertriebskanäle eingekauft wurde!

Leider wird der deutsche Fotomarkt überschwemmt von Produktplagiaten, Grauimporten, II.-Wahl-Sonderposten usw..
Wir werden von Kunden manchmal mit Dumpingpreisen anderer Anbieter konfrontiert, die deutlich unter unseren Einkaufskonditionen liegen. Man fragt sich unwillkürlich, wie derlei Angebote möglich sind, wo wir doch in bestimmten Bereichen zu den größten Abnehmern in Deutschland zählen.

Trotz vieler verlockender Offerten von Drittanbietern bleiben wir jedoch unserer Geschäftsphilosophie treu, unsere Filter, Fotopapiere, Fotoalben, Taschen usw. grundsätzlich ohne Zwischenhandel direkt beim Hersteller bzw. dessen offizieller deutscher Generalvertretung zu kaufen.
Damit sind wir auf der sicheren Seite und brauchen selber kein schlechtes Gewissen zu haben. Wir sagen uns: Lieber einmal auf ein Geschäft verzichten, als über verschlungene Wege einzukaufen (um auch noch den letzten Mitbewerber unterbieten zu können).
Allen Kunden, die unsere vielleicht etwas unzeitgemäße Einstellung gutheißen und uns ihr Vertrauen schenken, danken wir herzlich.

Ihr Versandhaus Foto-Müller in Flensburg
Manfred Julius Müller (Inhaber)

 

PS: Wem kann man heute noch trauen?
Leider gibt es inzwischen Anbieter, die zwar mit den Prädikaten "Originalware" und "für den deutschen Markt bestimmt" werben, aber wohl ein weites Gewissen haben. Wer im fernen Ausland illegale Grauimporte oder Ramschware aufkauft, der hat auch kaum Skrupel, diese dann als "für Deutschland bestimmte Originalware" anzupreisen.

Kuriose Preise...
Was immer wieder auffällt: So manche Anbieter scheinen ihre Preise auszulosen. Es gibt da anscheinend keine nachvollziehbare Kalkulationsgrundlage. Die Preise innerhalb eines Sortiments schwanken lustig hin und her, mal liegen sie unterhalb des Einkaufspreises, mal weit darüber.
Da kann es dann sein, dass ein Filter mit 58 mm Durchmesser teurer kommt als einer mit 67 mm - aus der gleichen Serie! Die Preise springen lustig auf und ab, als ob Herstellerpreise keine Bedeutung mehr haben.
So gibt es zum Beispiel Onlinehändler, die Fotopapiere allein wegen der Gradation oder Oberfläche zu stark unterschiedlichen Preisen anbieten. Ist das vielleicht ein Indiz dafür, dass mal hier und mal dort eingekauft wird, mal in Hongkong, mal in Russland, mal in Indien, mal in den USA - also immer da, wo der einzelne Artikel gerade am billigsten angeboten wird? Was für Ware handelt man sich dabei ein?

Wir sind ständig bemüht, besonders günstig zu sein!
Das Versandhaus Foto-Müller arbeitet mit ganz geringen Verdienstspannen. Im direkten Preisvergleich mit einigen tausend deutschen Händlern liegen wir deshalb in der Regel immer unter den günstigsten zehn Anbietern.
Natürlich können auch wir nicht zaubern - mit Preisen unter dem Einkaufspreis können wir nicht aufwarten. Aber, wie gesagt, man sollte beim Preisvergleich nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Man darf von uns nicht erwarten, dass wir selbst diejenigen unterbieten, die minderwertige Ware aus fragwürdigen Quellen beziehen.
Warum man uns auf reelle Weise schwerlich unterbieten kann.

 

Hier geht's zum Email-Bestellschein
Ein automatisches Warenkorb-System besteht nicht, Sie müssen jeden Artikel also selbst in das Bestellformular einfügen. Bei weniger umfangreichen Bestellungen ist diese unkonventionelle Art aber schneller und einfacher als so manches Shopsystem.

 

Cokin-Filter

Versandhaus Foto-Müller, Nerongsallee 48, 24939 Flensburg.
Email m.mueller@iworld.de

Versandhaus Foto-Müller - seit 1969 ein Begriff!

Impressum

Unsere Startseite mit der Menueleiste aufrufen

Lieferbedingungen

Bestellung